Liederkranz Schwetzingen e.V.

  Startseite
Zur Startseite

  Unsere nächsten Termine
Der Lauftreff :

Wir treffen uns jeden Montag 17:30 Uhr an der Grillhütte Schwetzingen in der Sternallee.

___________________________

18.Juli 19:30 Uhr

Letzte Singstunde von den Ferien im Musiktrakt des Hebelgymnasium

Zu Beginn der Singstunde: OB-Kandidat BM Matthias Steffan stellt sich vor

___________________________

12.September 19:30 Uhr

Erste Singstunde nach den Ferien im Musiktrakt des Hebelgymnasium

___________________________

19.September 19:30 Uhr

Singstunde im Musiktrakt des Hebelgymnasium

___________________________

26.September 19:30 Uhr

Singstunde im Musiktrakt des Hebelgymnasium

___________________________

Nachrichten Singstunde Hörproben Sponsoren Über uns Kontakt

<< Zum Nachrichtenüberblick

Jahreshaupversammlung

07.09.23 - Chor ist wieder richtig aktiv






Die aktuelle Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Liederkranz gestaltete sich als zusammengefasste Doppelveranstaltung, bei der die Berichtsjahre 2021 und 2022 gemeinsam abgehandelt wurden. Die Ernennung des seit Jahrzehnten unermüdlich agierenden Aktivpostens Dieter Bergmann zum Ehrenmitglied markierte den Höhepunkt bei den Ehrungen verdienter Mitglieder.

Die beiden getrennten Jahresberichte von Präsident Gerhard Rieger starteten zunächst mit der Aufzählung der pandemiebedingten Gesangs- und Versammlungsverbote des Jahres 2021. Ab Anfang 2022 sei wieder uneingeschränkt geprobt und gesungen worden. So habe sich der Chor im Mai und Juni beim Spargelsamstag wie auch bei der Fête de la Musique mit Gesangsauftritten präsentieren und erfolgreich beteiligen können, ebenso beim Gesangsklassenfest des Hebel-Gymnasiums im Juli.

Sehr akkurat und exakt strukturiert waren die Kassenberichte von Schatzmeister Lothar Thürer. In seinem Bericht des Chorleiters freute sich Ottmar Öhring über den fleißigen Singstundenbesuch und die gute Gesangsqualität, die sich nach Corona wieder schnell entwickelt und aufgebaut habe. Er blickt zuversichtlich in die Zukunft. Keine Probleme gab es bei den anschließenden Wahlvorgängen: Alle Funktionsträger kandidierten erneut und wurden einstimmig bestätigt.

 

   Impressionen